Home


Ausbildung im geschützten Rahmen

Die Berufswahl ist abgeschlossen und die persönlichen und schulischen Grundvoraussetzungen für die Ausbildungsfähigkeit sind erfüllt. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung besteht die Möglichkeit einer nachhaltigen Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Ziel:

  • Hinführung zum Berufsabschluss und Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Inhalt:

  • Erstellung eines Kompetenzprofils (praktisches Arbeiten und schulische Leistungen)
  • Festlegen von Monatszielen anhand des kantonalen Bildungsplanes
  • Regelmässige Auswertung des Entwicklungstandes in Form von Einzelgesprächen
  • Monatliche individuelle Anpassungen/Ergänzungen der Monatsziele
  • 1 bis 2 Tage Lernwerkstatt pro Woche
  • Erstellen des Bildungsberichtes und Standortgespräche alle 6 Monate
  • Bewerbungstraining und Unterstützung beim Finden einer Anschlusslösung
  • Individuelle Begleitung durch Sozialpädagogik/Krisenintervention


 
© Verein sorebo • Bönlerstrasse 21 • CH-8626 Ottikon • Tel. 043 928 08 80 • Fax 044 935 39 80 • PC 85-459808-6 • mail@sorebo.ch